TheraGun G3Pro

624,00

Kategorie: .

Produkt kaufen*

 

Konzipiert für eine angenehme Massage und geringem Geräuschpegel. Unser firmeneigenes Getriebe wurde neu entwickelt, um den leistungsstarken Motor des G3Pro zu dämpfen, wodurch die Lautstärke der TheraGun Massagepistole um 50% reduziert wurde. Der TheraGun G3PRO enthält 6 Aufsätze, die speziell für den Einsatz um Hals, Schultern, Arme, Beine, Gesäßmuskeln und Füße konzipiert sind. Mit diesen Aufsätzen können Sie leicht den gesamten Körper massieren. Im

Und das Beste am G3Pro ist das durchweg positive Feedback der Kunden: Der G3Pro ist 50% leiser als der TheraGun G2Pro. Verwenden Sie die Theragun-App, um Anleitungen zur Verwendung des Geräts bei verschiedenen Muskeln zu erhalten. Der Theragun G3Pro wurde mit Blick auf Qualität entwickelt. Wir stehen dahinter mit einer 1-jährigen Garantie auf den G3Pro, 90 Tagen Garantie auf die Akkus und 30 Tagen auf den Anhängen, sobald Ihr Produkt registriert ist.

  • Leiser: Der TheraGun G3Pro ist 50% leiser als der G2Pro mit einem neuen Getriebekonzept, das die Geräusche eines Perkussionsmotors dämpft, mit dem starker Druck tief in die Muskeln gedrückt werden sollte, um eine schnelle und dauerhafte Schmerzlinderung zu erreichen
  • Verstellbarer Arm für eine volle Reichweite des Körpers
  • 16 mm Amplitude zum Lösen von Knoten und verspannten Muskeln
  • 2-Gang-Funktionen für mehr Kontrolle
  • kontinuierliche Akkulaufzeit mit 2 mitgelieferten Batterien – jeweils 75 Minuten Kapazität
  • ein Akkuladegerät
  • ein Transport-Case
  • Aufstecktasche

Robuste Verarbeitung: Ein Motor, der nicht aufhört Es lindert schmerzende, steife Muskeln durch Amplitude, Frequenz und Drehmoment. Japanischer Motor für Industrieanwendungen, Kunststoffrahmen aus professionellem Kunststoff mit einem Gewicht von nur 2,9 kg (10 x 8 Zoll x 2,5 Zoll)

6 Zubehörteile: Das G3Pro wird mit 6 Zubehörteilen geliefert: Dämpfer für empfindliche Bereiche oder um Knochen; Große Kugel für große Muskelgruppen wie Schultern / Fallen, Rücken und Quads / Beine und Gesäßmuskeln; Standardball für die allgemeine Verwendung einschließlich Hände, Füße, Hals und Arme; Keil zum Abkratzen von Schulterblättern oder IT-Bändern; Daumen für die untere Rücken- und Triggerpunkttherapie; Kegel für punktuelle Muskelbehandlung