ChiroGun ONE Massagepistole Test

ChiroGun ONE

249,99 €
4.75

Leistung

4.8/5

Verarbeitung

4.7/5

Lautstärke

4.8/5

Akkulaufzeit

4.8/5

Lieferumfang

4.9/5

Vorteile

  • 6 unterschiedliche Massageaufsätze, u.a. 2 aus Edelstahl
  • 6 verschiedene Intenstitätsstufen bis zu 3200 Stöße/min
  • Intelligente Funktionen - Smart Timing & Smart Shut Off
  • Hochwertige Materialien, Top Verarbeitung, Griffige Handhabung
  • Akkulaufzeit von über 5 Stunden

Nachteile

  • Verbesserungswürdige Verpackung

ChiroGun Massagepistole Test – Die neue Massage Gun Marke

Die Marke ChiroGun ist noch weitestgehend unbekannt, doch meist sind es die neuen Marken, die Wirbel auf den Markt bringen. Mit seinem optisch ansprechenden Design und den hochwertigen Materialien verspricht die ChiroGun ONE Massage Pistole so einiges. Ob die Versprechen eingehalten werden, wird sich in diesem ChiroGun Massagepistole Test zeigen.

Der Name ChiroGun ist eine Wortverschmelzung aus Chiropractic (zu deutsch: Chiropraktik) und Massage Gun (zu deutsch: Massagepistole). Damit wollen die Hersteller unter anderem die professionellen Einsatzmöglichkeiten dieses Fitness Massagegeräts aufzeigen.

Immer häufiger nutzen Chiropraktiker, Physiotheraupten, Personal-Trainer, Osteopathen oder andere Heilpraktiker Massage Pistolen in der Behandlung ihrer Patienten bzw. Kunden. Somit ist die Faszien Pistole schon lange kein Tool mehr nur für den Privatgebrauch, sondern mittlerweile auch ein beliebtes Werkzeug im beruflichen Alltag.

Auch immer mehr Profi-Fußballer, Fitness-Athleten oder Basketballspieler sind sich der Vorteile von Massagepistolen bewusst und verwenden sie für eine Verbesserung der Mobilität, Regeneration der Muskeln nach dem Training oder zum Auflockern und Aufwärmen der Muskeln vor dem Training.

Vor der Erstellung dieses Massagepistole Testberichts haben wir die ChiroGun ONE über einen längeren Zeitraum auf Herz und Nieren getestet. Hier erfahren Sie einen ehrlichen und ausführlichen Erfahrungsbericht mit Vorteilen und Nachteilen der neuen Muskelmassage Pistole.

Außerdem verraten wir Ihnen, ob sich der Kauf dieses Massagegeräts lohnt. Eines vorweg – die smarte Massagepistole bietet 2 innovative Funktionen, die uns sehr überrascht haben. Bleiben Sie also dran!

ChiroGun ONE Vorteile auf einem Blick

Extrem leise mit etwa 43 – 63 dB

 

Lange Akkulaufzeit von etwa 5 Stunden

Hochwertige Tragetasche im Paket

Erstklassige Qualität und Verarbeitung

6 effektive Stufen von 1200 – 3200 U/min

ChiroGun ONE Massage Pistole Test – Der erste Eindruck

ChiroGun ONE Massage Gun Verpackung

Ehrlicherweise wussten wir vor dem Kauf der ChiroGun ONE nicht, was uns erwarten wird. Dementsprechend gespannt waren wir auf dieses neuartige Handmassagegerät. Vor dem Test des Hypervolt Vibrationsmassage-Tools (unter diesem Link können Sie sich den Hypervolt Test anschauen) hatten wir eine ungefähre Vorahnung, da bereits eine Vielzahl an Erfahrungsberichten, Testberichten, Videos und Bildern im Internet vorhanden war. Bei der ChiroGun ONE springen wir hingegen ins kalte Wasser, da es bislang keine Massagepistole Tests hierüber gibt.

Nun zum ersten Eindruck von außen: Die Kartonage der ChiroGun ist eher unscheinbar und dezent, erfüllt aber seinen Zweck. Die Verpackung ist eine einfache Schachtel mit dem Aufdruck der Massagepistole. Auf der Vorderseite und Rückseite stehen einige Spezifikationen des Handmassagegeräts.

Was sich in der Verpackung befindet, erfahren Sie im nächsten Abschnitt – dem Unboxing

ChiroGun ONE Massagepistole Test – Unboxing

Faszien Pistole Tasche
Öffnet man die Verpackung erlebt man gleich eine positive Überraschung. Denn die ChiroGun ONE verfügt über eine praktische Tragetasche im Lieferumfang. Nur zum Vergeich: die deutlich teurere Hypervolt verfügt leider über keine Transportmöglichkeit. Eine Transporttasche kostet dann nochmal ca. 20€ Aufpreis.

Der Transport-Case ist im schlichten schwarz gehalten und verfügt über einen Reißverschluss, womit man ihn öffnen und schließen kann sowie einen Taschenhenkel zum Festhalten. Die Tragetasche macht auf dem ersten Blick einen soliden Eindruck. Sie ist darüber hinaus wasserabweisend. Gerade für Anwender, die ihre Faszienpistole mit ins Büro oder ins Fitnessstudio mitnehmen möchten, ist eine Tasche im Lieferumfang sehr sinnvoll.
Massagepistole Tasche ChiroGun
In der Tragetasche befindet sich das Objekt der Begierde – Die ChiroGun ONE. Gut gepolster liegt das Vibrationsmassagegerät in der Tasche. Ringsherum befinden sich ganze 6 Massageköpfe im Zubehör. Zwei von den Massageaufsätzen sind aus Edelstahl. Wofür die Edelstahl-Aufsätze gedacht sind, erfahren Sie im Laufe des Massage Gun Tests. Des Weiteren ist ein Ladekabel sowie eine Bedienungsanleitung im Case.

Auch werden wir Ihnen erklären, für welche Muskelgruppen sich die einzelnen Aufsätze eignen und wie die Massagepistole angewendet wird.

Optik & Haptik – ChiroGun Muskel Massagegerät Test

In diesem Abschnitt möchten wir auf die optischen und haptischen Eigenschaften der ChiroGun Massage Pistole eingehen. Vor allem macht sich ein qualitativ hochwertiges Produkt an den verwendeten Materialien bemerkbar.

ChiroGun Massage Pistole kaufen

ChiroGun Massagepistole Optik Bewertung

Schönheit liegt im Auge des Betrachters, deshalb ist die Bewertung der Optik meist eine subjektive Empfindung. Es gibt allerdings gewisse Aspekte, die man auch objektiv als schön oder unschön bezeichnen kann. In diesem Massagepistole Test gehen wir bei der Optik auf die Farben und die Form der Faszienpistole ein.

Optisch ist die ChiroGun ONE kurzgesagt eine Augenweide. Die Massagepistole ist gänzlich in Metallic-Schwarz gehalten, lediglich ein kleiner dunkelroter Strich bringt etwas Farbe ins Spiel. Des Weiteren befindet sich der Schriftzug “CHIROGUN” an den Seiten.

An dem Logo ist uns aufgefallen, dass der obere Teil des Buchstaben “C” eine Massagepistole darstellt. Somit haben die Hersteller das Produkt geschickt in das Logo integriert, was wir sehr gut gelungen finden.

Was auch sofort ins Auge fällt, ist der etwas abgeschrägte Handgriff. Der Handgriff ist im 9°-Winkel angebracht, um die Handhabung zu verbessern. Unser Test-Team findet, dass es optisch definitiv einiges hermacht. Es sticht aus der breiten Masse der “geraden” Griffe heraus und hat definitiv einen Wiedererkennungseffekt. Ob es sich aber auch in der Anwendung als praktisch erweist, werden Sie noch im Laufe des Massage Gun Test erfahren!

ChiroGun Massage Gun Haptik – Materialien am Korpus

Nun zu den Materialien der innovatien Faszien Pistole: Das Äußere des ChiroGun ONE besteht aus hochwertigem gebürstetem Edelstahl. In puncto Qualität legen die Macher von ChiroGun somit großen Wert.

Viele Konkurrenten verwenden billiges Hartplastik, um so günstigere Preise am Markt zu erreichen. Eine qualitative Massagepistole muss sich durch hochwertige Materialien auszeichnen. Da das Fitness Massagegerät im Betrieb unter ständiger Spannung steht, wird gerade die Schale der Massage Pistole sehr stark beansprucht. Besteht das Äußere aus Plastik, können sich schnell Mikrorisse bilden, die sich mit der Zeit ausweiten können und so zum Defekt des Massagegeräts führen.

Daher ist unsere Empfehlung: An den Materialien sollte nicht gespart werden, da es die Qualität der Massagepistole stark beeinflusst. Lieber ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen, um ein besseres und langlebigeres Massagegerät zu besitzen!

ChiroGun Faszienpistole Haptik – Materialien am Griff

Nun zum Griff der Percussion Massage Gun: Der Handgriff ist mit einem schwarzen Silikon versehen. Das sorgt für guten Grip. Selbst in der höchsten Stufe droht das Muskel Massagegerät nicht aus der Hand zu rutschen. Des Weiteren ist der Handgriff nicht ganz rund, sondern hat leichte Kanten, womit das Halten der Massagepistole zusätzlich vereinfacht wird.

Wie viel wiegt die Massagepistole?

Da die ChiroGun ONE so konzipiert wurde, dass man sich damit auch selbst massieren soll, bringt dieses Massagegerät nur 1 kg auf die Waage. Um genau zu sein, wiegt sie 1030 Gramm. Somit ist die Selbstmassage sehr komfortabel. Die Hypervolt, mit der wir die ChiroGun ONE im Laufe dieses Massagepistole Test des Öfteren verglichen haben, wiegt 1090 Gramm. Andere Massage Pistolen wiegen teilweise sogar knapp 2 kg.

Je leichter das Muskel Massagegerät, desto entspannter ist die Handhabung. Mit einem Gewicht von 1 kg weist die ChiroGun ONE einen sehr guten Wert für eine entspannte Selbstmassage auf. Noch leichtere Massagepistolen bestehen meist aus minderwertigen Materialien (Plastik) und sparen so einige Gramm Gewicht. Die Gewichtseinsparung sollte aus unserer Sicht allerdings nicht auf Kosten der Materialien gehen.

ChiroGun ONE Massagepistole kaufen

Sind Sie schon an der ChiroGun Massagepistole interessiert? Falls ja, können Sie unter dem nachfolgenden Button die ChiroGun ONE kaufen.

ChiroGun Massagepistole Test

Die besten Featues der ChiroGun ONE

Die ChiroGun verfügt über zwei Funktionalitäten, die so noch kein anderer Hersteller bereitstellt und uns sehr gut gefallen haben. In der Massagepistole ist ein intelligenter Chip verbaut, der über KI (Künstliche Intelligenz, zu engl. AI = Artificial Intelligence) verfügt.

Smart Shut Off

Eines dieser Funktionen nennt sich Smart Shut Off: Wenn man die Massagepistole einschaltet und in den ersten 120 Sekunden nicht betätigt, so schaltet sich das Muskel Massagegerät intelligenterweise automatisch aus.

Was hat das für einen Sinn werden Sie sich wahrscheinlich denken? Nun ja, damit spart das Vibrationsmassagegerät kostbare Energie. Die Hersteller der ChiroGun Massage Gun haben herausgefunden, dass die Nutzung einer Massagepistole in den meisten Fällen innerhalb der ersten 2 Minuten nach dem Einschalten geschieht. Wenn die Massagepistole beispielsweise versehentlich eingeschaltet wird, dann dauert es vielleicht Stunden oder Tage bis Sie es merken. In der Zwischenzeit würde das Muskel Massagegerät sinnlos Energie verschwenden und sich vielleicht vollständig entladen.

Bei der ChiroGun Massagegerät Pistole wird das Gerät bereits nach 120 Sekunden ohne Nutzung abgeschaltet. Somit können Sie sich immer sicher sein, dass keine Entladung seit Ihrer letzten Anwendung stattgefunden hat.

Smart Timing

Die zweite smarte Eigenschaft lautet Smart Timing: Unter dieser Funktion schaltet sich das Massagegerät automatisch nach 10 Minuten Nutzungszeit aus.

Was hat also diese Funktion für einen Sinn? Die ChiroGun verfügt über einen internen Timer, der das Gerät nach 10 Minuten abschaltet, damit eine Überanspruchung der Muskeln verhindert wird. Eine Anwendung sollte die 10 Minuten nicht übersteigen, da man mit fortlaufender Anwendung womöglich mehr Schaden anrichten kann als Nutzen zu stiften.

Während man bei anderen Massagepistolen immer die Uhr im Blick haben muss, um eine Überanspruchung der Muskeln zu vermeiden. Kann man sich bei der Nutzung des ChiroGun ganz auf die Massage konzentrieren, da das Gerät sozusagen den Blick auf die Uhr abnimmt. Intelligent wie wir finden!

ChiroGun ONE Lautstärke

In diesem Abschnitt des ChiroGun Vibrationsmassagegerät Test gehen wir auf die Lautstärke dieser Massagepistole ein. In unseren Augen bzw. Ohren ist die Lautstärke ein nicht zu unterschätzendes Kriterium. Wer schon mal ein gutes Massagestudio betreten hat, wird bestätigen können, dass man zunächst wohltuende Düfte und angenehme Klänge wahrnimmt. Das Massageerlebnis beginnt somit schon vor der eigentlichen Behandlung.

Bei der Anwendung der Massagepistole spielen Düfte zwar keine Rolle, dafür aber die Lautstärke. Die Massage soll nämlich für Entspannung und Regeneration sorgen. Eine ohrenbetäubende Massage Pistole ist womöglich das letzte, das man mit einer wohltuenden Massage asoziiert. Ein Handmassagegerät, das die Lautstärke eines Schlagbohrers hat, ist nicht nur störend, sondern mindert die Entspannung und greift sogar unsere Gesundheit an.

Laute Geräusche steigern nachweislich die Ausschüttung von Stresshormonen wie Cortisol. Das Hormon Cortisol greift das Immunsystem an und ist kontraproduktiv im Hinblick auf die Muskelgesundheit.

Im folgenden Video zeigen wir Ihnen die Antwort auf die Frage “Wie laut ist die Massagepistole?”. In diesem Video sehen Sie die 6 Geschwindigkeitsstufen der ChiroGun ONE im Lautstärke Test. Bevor wir lange um den heißen Brei reden, überzeugen Sie sich selbst, ob die Lautstärke des ChiroGuns angenehm oder unerträglich ist.

Eines vorweg – die ChiroGun gehört aktuell mit zu den leisesten Massagepistolen auf dem Markt.

Wie empfinden Sie die Lautstärke der ChiroGun ONE?

Wie laut ist die ChiroGun ONE?

Wie bereits erwähnt, gehört die ChiroGun zu den leisesten Massagepistolen auf dem Markt. Nachfolgend führen wir die jeweils gemessenen Dezibel-Werte auf den 6 Geschwindigkeitsstufen auf:

  • Stufe 1: 43,8 dB – vergleichbar mit Flüstern
  • Stufe 2: 49,6 dB – vergleichbar mit leiser Musik
  • Stufe 3: 50,6 dB – vergleichbar mit leichtem Regen
  • Stufe 4: 54,4 dB – vergleichbar mit einem leisen Gespräch
  • Stufe 5: 57,2 dB – vergleichbar mit der Lautstärke eines Kühlschranks
  • Stufe 6: 62,9 dB – vergleichbar mit einem normalen Gespräch
Im Massagepistole Lautstärke Vergleich weist die ChiroGun ONE somit hervorragende Werte auf. Vergleicht man die ChiroGun ONE mit den wohl bekanntesten Massagepistolen auf dem Markt – Hyperice Hypervolt und TheraGun – so sieht man, dass die ChiroGun in puncto Lautstärke ebenbürtig bzw. sogar leiser ist.
  • Der TheraGun G2PRO hat eine Lautstärke von 85-90 dB.
  • Der TheraGun G3PRO wirbt zwar damit 50% leiser zu sein als sein Vorgänger, aber weist immer noch eine Lautstärke von 70-75 dB auf.
  • Der Hyperice Hypervolt hat eine Lautstärke von 55-65 dB
Hierbei sollte es nicht unerwähnt bleiben, dass 10 dB Unterschied gleich einer Verdopplung der Lautstärke gleichkommt. Hinzu kommt, dass beide Konkurrenten beinahe das zwei- bis dreifache der ChiroGun kosten.

ChiroGun ONE Massagepistole kaufen

Sind Sie schon an der ChiroGun Massagepistole interessiert? Falls ja, können Sie unter dem nachfolgenden Button die ChiroGun ONE kaufen.

ChiroGun Massage Pistole kaufen

Welche Erfahrungen haben wir mit der ChiroGun ONE gemacht?

Da wir vorab Erfahrungen mit der Hypervolt sammeln konnten, haben wir bereits eine gewisse Erwartungshaltung an diese Massagepistole gehabt.

Bei der ersten Nutzung der Hypervolt waren wir sehr überrascht, dass bereits die erste Stufe äußerst stark war. Gerade für Menschen, die eine Massagepistole zum ersten Mal in die Hand nehmen, ist die Hemmschwelle für eine weitere Nutzung dadurch hoch, da die Massagepistole zunächst ein etwas schmerzhaftes Gefühl auslöst. Bei der ChiroGun ONE waren wir positiv überrascht, dass die erste Stufe wirklich sehr angenehm ist. Auf der ersten Stufe hat die Massagepistole eine Wiederholungsrate von 1200 Stößen pro Minute. Im Gegensatz dazu liegt die Geschwindigkeit bei der Hypervolt auf der ersten Stufe bereits bei 2000 Stößen pro Minute. Somit erweitert ChiroGun das Spektrum der Anwendungsgebiete und hat aus unserer Sicht auch an Menschen mit einer schwächeren Muskulatur gedacht. Aber auch Menschen mit einer stärkeren Muskulatur oder tiefer sitzenden Verspannungen oder Triggerpunkten kommen ganz auf ihre Kosten. Denn die Maximalgeschwindigkeit ist genauso hoch wie bei der Hypervolt – und zwar 3200 Stöße pro Minute! Der abgeschrägte Handgriff hat sich in der Praxis als sehr nützlich und komfortabel erwiesen. Durch die leichte Schräge kann man besser zusätzlichen Druck auf die behandelte Stelle ausüben.

Unsere Erfahrungen mit der Massagepistole gegen Rückenschmerzen

Durch unseren Beruf als Unternehmensberater verbringen wir die meiste Zeit sitzend vor dem PC. Neueste Studien haben ergeben, dass das Sitzen schwerwiegendere Folgen hat als man zunächst angenommen hat. Oftmals geht ein mehrstündiges Sitzen auf Dauer in Rücken- und Nackenschmerzen über. In vielen Fällen führt ein nicht ordnungsgemäßes Sitzen sogar zum Rundrücken und einer Verschlechterung der Mobilität. Nicht ohne Grund gibt es den Spruch: Sitzen ist das neue Rauchen!

Da sich unsere hauptsächlichen Beschwerden im Rücken und Nacken befinden, haben wir mit der Behandlung des Rückenbereichs begonnen.

Nach einer 4 wöchigen Nutzung können wir deutliche Verbesserungen der Schulter- und Nackenmobilität verzeichnen. Die Triggerpunkte, die sich in den Schulterblättern befanden, haben sich in Luft aufgelöst.

Unsere Erfahrungen mit der ChiroGun gegen muskuläre Probleme

Aber auch gegen Muskelkater hat sich das Muskel Massagegerät als ausgezeichnet herausgestellt. Durch die variable Schlagrate kann man, je nachdem wie stark der Muskelkater ausgeprägt ist, den Muskelkater unterschiedlich behandeln. Wir haben eine schnellere Regeneration der Muskeln festgestellt. Während ein anfänglicher und sehr schmerzhafter Muskelkater in der Regel 4-5 Tage gedauert hat bis er vollständig auskuriert war, hat es mit der Nutzung der ChiroGun nur 2 Tage gedauert.

Auch haben wir die ChiroGun in dieser Zeit sehr oft mit ins Fitnessstudio mitgenommen. Die mitgelieferte Tasche hat sich somit als sehr nützlich erwiesen. Des Weiteren mussten wir in dieser Zeit kein einziges Mal den Akku aufladen. Im Fitnessstudio hat die ChiroGun für Aufsehen gesorgt, da viele dieses Muskel Massagegerät noch nicht kannten. So haben wir vor Ort auch einige von den Vorteilen von Massagepistolen überzeugen können.

Massagepistole Anwendung – Unsere Empfehlung

Unsere Empfehlung ist sich zunächst an das Massagegerät auf Stufe 1 heranzutasten. Probieren Sie die unterschiedlichen Aufsätze auf dieser Stufe aus, aber überstürzen Sie erstmal nichts.

Für Ihren Körper werden die Impulse, die von der ChiroGun ausgehen, zunächst ungewohnt sein. Sie werden vielleicht ein leichtes Kribbeln oder eine leichte Rötung an den behandelten Stellen feststellen. Diese Auffälligkeiten verschwinden mit der Zeit. Sie sollten aufpassen, dass Sie nicht versehentlich an Knochen stoßen, da dies unter Umständen sehr schmerzhaft sein kann.

Mit fortlaufender Nutzung können Sie die Intensitätsstufen erhöhen, um Ihrem Körper neue Impulse bzw. Reize zu geben und tiefer in das Gewebe einzudringen.

Erfahrene Sportler mit einem hohen Trainingspensum und muskulöse Menschen können auch schon früher mit den höheren Intensitätsstufen beginnen, um die Vorteile der ChiroGun von Anfang an zu nutzen.

ChiroGun ONE Performance – Massagepistole Test

In diesem Abschnitt des ChiroGun ONE Massagepistole Test gehen wir auf eines der wichtigsten Eigenschaften von Massagepistolen ein – und zwar auf die Leistung. Das wichtigste Kriterium einer Massage Pistole ist ohne Zweifel die Performance. Denn was bringt Ihnen ein schönes Design, wenn Sie die folgenden Vorteile bei der Behandlung nicht verspüren:

  • Verbesserung der Mobilität bzw. Erweiterung Ihrer Beweglichkeit
  • Schmerzlinderung
  • Lösen von verklebten Faszien
  • Erhöhung der Durchblutung Ihrer Muskeln
  • Schnellere Regeneration der Muskeln nach dem Training
  • Lösen von Triggerpunkten und Verspannungen
  • und vieles mehr

Damit eine Massagepistole diese Vorteile entfalten kann, benötigt es ein breites Spektrum an Geschwindigkeiten bzw. Intensitäten. Des Weiteren sollte die Faszienpistole so konzipiert sein, dass zusätzlicher Druck des Anwenders nicht dazu führt, dass sie zum Stoppen kommt. Schauen wir uns also die einzelnen Geschwindigkeitsstufen der ChiroGun ONE an:

  • Auf Stufe 1 beträgt die Geschwindigkeit 1200 Schläge pro Minute
  • Auf Stufe 2: 1600 Stöße pro Minute
  • Auf Stufe 3: 2000 Stöße pro Minute
  • Auf Stufe 4: 2400 Stöße pro Minute
  • Auf Stufe 5: 2800 Stöße pro Minute
  • Auf Stufe 6: 3200 Stöße pro Minute

Das breite Spektrum der Intensitäten eignet sich besonders gut für unterschiedliche Anwendungsfälle.

  • Stufe 1 eignet sich insbesondere zum Aufwärmen der Muskeln vor dem Training
  • Stufe 2 besitzt Eigenschaften verklebte Faszien zu lösen
  • Stufe 3 eignet sich besonders bei Muskelkater. Auf dieser Stufe wird Laktat abgebaut. Somit können Sie die Regenerationszeit Ihrer Muskeln beschleunigen
  • Stufe 4 hat aufgrund der hohen Frequenz der Stöße Eigenschaften einer Tiefengewebsmassage. Auf dieser Stufe findet eine sehr hohe Durchblutung Ihrer Muskeln statt.
  • Stufe 5 kann tief sitzende Muskelverspannungen lösen
  • Stufe 6 hat die Eigenschaften Triggerpunkte zu lösen. Diese Stufe eignet sich aber vor allem für erfahrene Sportler mit einer hohen Schmerztoleranz. Auf dieser Stufe ist die Frequenz der Stöße sehr hoch und kann teilweise schmerzhaft sein.

Das Gute an der ChiroGun ONE ist, dass man zusätzlichen Druck ausüben kann ohne dass das Muskel Massagegerät stoppt. Somit können Sie beispielsweise auch bereits auf Stufe 4 Triggerpunkte lösen. Hierzu müssen Sie lediglich etwas eigene Kraft aufwenden, sodass die Stoßkraft der Massagepistole erhöht wird. Die Anzeige der Drucksensorik auf der Bedienfläche ist hierbei sehr hilfreich.

Wie bediene ich die ChiroGun ONE Massagepistole?

In diesem Abschnitt des ChiroGun Massage Gun Test gehen wir auf die Bedienung des innovativen Massagetools ein.

Nachfolgend haben wir Ihnen ein leicht verständliches Schaubild erstellt, das Ihnen alle Informationen auf der Bedienfläche erklärt. ChiroGun ONE Bedienung

Die ChiroGun ist die nutzerfreundlichste Massagepistole, die wir bisher getestet haben. Sie verfügt nämlich nur über eine einzige Taste mit der alles gesteuert wird. Somit ist sie wirklich idiotensicher.

  • Zum Starten der Massage Gun müssen Sie die “Power-Taste” etwa 2-3 Sekunden gedrückt halten. Wenn die Massage Pistole geladen ist, sollten jetzt die LEDs für den Akkustand angehen.
  • Die unteren drei LEDs zeigen Ihnen den Akkustand an
  • Betätigen Sie die “Power-Taste” erneut, so begibt sich das Muskel Massagegerät auf Stufe 1 und fängt mit den Schwingungen an.
  • Mit jeder weiteren Betätigung des “Power-Knopfes” erhöhen Sie die Intensitätsstufe. Insgesamt verfügt die ChiroGun ONE Massagepistole über 6 Geschwindigkeitsstufen.
  • Die horizontalen 6 LEDs zeigen an auf welcher Intensitätsstufe sich das Massagegerät befindet.
  • Die ChiroGun ONE verfügt zudem über eine feine Drucksensorik. Sie können mit eigener Kraft zusätzlichen Druck auf die zu behandelnde Körperregion ausüben. Die 3 oberen LEDs zeigen Ihnen an, wie stark der Druck ist, den Sie zusätzlich ausüben.
  • Zum Ausschalten der Massagepistole halten Sie die “Power-Taste” etwas länger gedrückt.
Die ChiroGun ONE hat gegenüber anderen Massagepistolen den großen Vorteil, dass Sie zu jeder Zeit ausgeschaltet werden kann ohne dass sie jede einzelne Stufe bis zum Ende durchlaufen müssen. Hierzu müssen Sie lediglich die Power-Taste länger gedrückt halten.

Die Hyperice Hypervolt Massage Gun zum Beispiel schaltet sich erst ab, wenn Sie alle Stufen durchlaufen haben. Mit jeder Betätigung des Knopfes springt die Massagepistole in die nächsthöhere Stufe. Erst ab der 3. Stufe geht sie in den Ruhemodus über. Diese Bedienung ist nicht gerade intuitiv. Da empfinden wir die Handhabung der ChiroGun deutlich angenehmer.

Auch hat uns die Drucksensorik überrascht. Zumeist findet man eine Drucksensorik bei hochpreisigeren Massagegeräten. Das auch die ChiroGun über einen Drucksensor verfügt und dies anhand der LEDs an den Anwender kommuniziert, finden wir klasse.

ChiroGun Massage Gun Test - Massageköpfe

Muskel Massagegerät Aufsatz flach

Flachkopf Aufsatz

Der Flachkopf Aufsatz ist der wohl meist genutzte und vielseitigste Massagekopf von ChiroGun. Durch seine flache und sehr große Oberfläche verteilen sich die Schwingungen über einen größeren Bereich im Körper. Dieser Aufsatz dringt zwar nicht so tief in das Gewebe ein wie beispielsweise der Bullet Aufsatz – Im Gegensatz dazu kann man mit dem Flachkopf eine großflächige Behandlung durchführen. Von Rücken über Brust, von Arme bis hin zu den Beinen. Dem Flachkopf Aufsatz sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Für Menschen mit Rückenbeschwerden oder Sportler, die ihre Muskeln auflockern oder regenerieren möchten, ist der Flachkopf die Nr. 1 Wahl.

Fitness Massagegerät Aufsatz spitz

Bullet Aufsatz

Der Bullet Aufsatz hat im direkten Vergleich mit den anderen Massageköpfen die kleinste Fläche, die zudem spitzt zuläuft. Optisch ähnelt sie einem Projektil (Pistolenkugel), weswegen sie den Namen Bullet trägt. Mit dem Bullet Aufsatz kann man Triggerpunkte und andere schmerzhafte Stellen am Körper am besten behandeln, da sie am tiefsten in das Gewebe eindringt. Auch für den Einsatz an der Fußsohle eignet sich der Bullet Aufsatz hervorragend. Mit diesem Aufsatz sollte man nicht großflächig arbeiten, sondern wirklich vorher ausgewählte Stellen punktuell massieren. Auch ist bei der Anwendung mit dem Bullet-Aufsatz Vorsicht geboten, da sie auch den größten Schaden anrichten kann.

Massagepistole Aufsatz Kugel

Ball Aufsatz

Der Ball Aufsatz besteht im Gegensatz zu den anderen Massageköpfen aus einem etwas weicheren Material. Dieser Aufsatz eignet sich deshalb besonders für sensiblere Stellen wie z.B. den Nacken. Außerdem eignet sich dieser Aufsatz für große Muskelpartien und eine großflächige Behandlung, wie beispielsweise am Rücken oder Oberschenkel.  Auch Personen, die sich erst an die ChiroGun Massage Pistole herantasten möchten, empfehlen wir zunächst den Einsatz des Ball-Aufsatzes.

Massage Pistole Aufsatz Gabel

Fork bzw. Gabel Aufsatz

Eines der unangenehmsten Gefühle bei der Behandlung mit der Hypervolt Massage Pistole ist es wohl an Knochen zu stoßen. Gerade bei etwas schlankeren Personen oder bei der Behandlung des Rückens kann der Stoß an einen Knochen schnell geschehen. Wie gut, dass es für diesen Fall den Fork Aufsatz gibt. Dieser Massagekopf ist für den Einsatz am Rücken entlang der Wirbelsäule konzipiert worden. Für Menschen mit Rückenschmerzen ist dieser Aufsatz ein Segen. Aber auch den vorderen Oberschenkel kann man mit dem Gabel Aufsatz wunderbar behandeln.

Massage Aufsatz Edelstahl flach

Abgerundeter Edelstahl Aufsatz

Die beiden letzten Aufsätze im Bunde stechen im Set am meisten hervor. Die Oberfläche dieses Aufsatzes besteht aus Edelstahl. Nicht nur optisch wertet es die Massagepistole auf. Auch funktional hat dieser Aufsatz einiges auf dem Kasten. die Edelstahl Aufsätze eignen sich nämlich wunderbar zur Massagebehandlung mit Öl oder einer Sportsalbe. Der abgerunde Aufsatz kann ebenso großflächig am Rücken, an den Armen und Beinen verwendet werden. Vor allem Profi-Athleten, die Ihre Muskeln regelmäßig mit Sportsalben oder Öl behandeln, werden auf ihre Kosten mit diesem Aufsatz kommen.

Faszien Pistole Aufsatz Metall flach

Flacher Edelstahl Aufsatz

Dieser Aufsatz eignet sich ebenso wie der abgerundete Edelstahl Aufsatz für die Anwendung mit Massageöl und Salben. Durch die glatte Oberfläche kann man die Edelstahl Aufsätze aber auch gut auf der Kleidung benutzen, da sie schön über die Kleidung gleitet. Dieser Aufsatz eignet sich wie der normale flache Aufsatz für die Anwendung an Rücken, Brust, Armen und Beinen – also ein wahrhafter Allrounder.

Auch bei diesem Aufsatz profitieren vor allem Profi-Athleten von diesem Aufsatz. Da sie ihre Muskeln gleich mit wohltuenden Sportsalben behandeln können.

ChiroGun ONE Massage Gun kaufen

Sind Sie schon an der ChiroGun Massagepistole interessiert? Falls ja, können Sie unter dem nachfolgenden Button die ChiroGun ONE kaufen.

ChiroGun Massage Pistole kaufen

ChiroGun ONE Akkulaufzeit – Massagepistole Test

Die Ausdauer der ChiroGun Massage Gun ist eines seiner größten Trümpfe. Mit einer Akkulaufzeit von ca. 5 Stunden schneidet dieses Vibrationsmassage-Tool im Massagepistole Vergleich exzellent ab. Bei einer täglichen Nutzung der Massage Pistole von 5-10 Minuten muss die ChiroGun demnach nur alle 30-60 Tage aufgeladen werden.

Wird die ChiroGun durchgängig auf der Intensitätsstufe 1 verwendet, hält sie rund 5 Stunden stand. Auf der höchsten Stufe beträgt die Akkulaufzeit hingegen etwa 3,5 Stunden.

Im Rahmen unseres Massagepistole Tests haben wir die ChiroGun 4 Wochen ohne ein einziges Mal laden zu müssen, verwendet.

Zum Aufladen muss die ChiroGun Massage Pistole lediglich an ein Ladekabel angesteckt werden, ähnlich wie bei der Aufladung des Smartphones. Innerhalb von 2 Stunden ist die Muskelmassagegerät Pistole wieder vollständig aufgeladen und bereit für weitere 30-60 Tage Nutzung. Somit verfügt die Massagepistole über eine Fast Charging Funktion (Schnellladefunktion).

Was sind die Vor- und Nachteile der ChiroGun ONE?

Nun ziehen wir unser Fazit aus dem ChiroGun Muskel Massagegerät Test. Im folgenden resümieren wir unseren Erfahrungsbericht und zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile der ChiroGun ONE auf.

Wie man an der Anzahl der Vor- und Nachteile sehen kann, überwiegen ganz klar die positiven Aspekte. Der eine Nachteile der ChiroGun ist in unseren Augen eine Kleinigkeit. Die Aufführung dieses Nachteils gleicht der Suche nach dem Haar in der Suppe.

Wir persönlich sind mit der ChiroGun sehr zufrieden und können unseren Lesern daher nur eine klare Empfehlung zum Kauf der ChiroGun ONE aussprechen.

ChiroGun ONE Massagepistole Vorteile

  • 6 Aufsätze mit unterschiedlichem Anwendungszweck
  • Leistungsstarker Akku mit sagenhaften 5 Stunden Ausdauer
  • 6 effektive Intensitätsstufen
  • Smarte Funktioanlitäten, die Energie sparen u. eine Überanspruchung der Muskeln verhindert
  • Portable Größe & leichtes Gewicht – Nutzung z.B. auch im Gym möglich
  • Sehr angenehme Lautstärke auch auf höchster Stufe
  • Edles Design mit hochwertigen Materialien
  • Intuitive und einfache Bedienbarkeit
  • Einhändige Nutzung möglich

ChiroGun ONE Massage Pistole Nachteile

  • Die Verpackung sieht etwas notdürftig aus und spiegelt nicht die Qualität dieser Massagepistole wider
  • Mit etwa 1 kg Gewicht kann die Massagepistole auf Dauer schwerfällig werden

Hat Sie die ChiroGun nicht überzeugt?

Dann schauen Sie sich jetzt den Hypervolt Massagepistole Test an! Hyperice Hypervolt Verpackung

Hypervolt Massagepistole Test lesen!
Zum Anfang